Hengstregistrierung – Regeln

This post is also available in: itItaliano (Italienisch) enEnglish (Englisch) frFrançais (Französisch)

Hengstbesitzer:  Der 31.Dezember (vor dem Zuchtjahr) ist der letzte Termin an dem ihr eure Hengste mit 500€ in das Zuchtprogram eintragen könnt. Ab 1 Jänner erhöht sich der Betrag auf 750€, der letzte Zeitpunkt der Hengstregistrierung ist der 31.Oktober des Zuchtjahres!

Eine 10 Tages Nachfrist zu diesen Tagen werden gewährt.

Die Hengstregistrierung macht es möglich den Fohlenbesitzern ihre Fohlen günstiger in das Futurity programm einzubezahlen!

 

Hier klicken, für die Hengstregistrierung

 

Das Hengstprogram

Einbezahlte und registrierte Hengste kämpfen um den Titel

ZUCHTHENGST DES JAHRES

Und der Zuchthengst des Futurity  Winners bekommt zusätzlich 10% von der Geldausschüttung!